Freiwillige gesucht

Veranstalter: Schweizerisches Rotes Kreuz Bern

Wir suchen:

Freiwillige Mentoren/-innen für die Bewerbungswerkstatt

Das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) Kanton Bern setzt sich im ganzen Kanton für mehr Menschlichkeit ein. Das SRK Kanton Bern betreut im Auftrag des Kantons anerkannte und vorläufig aufgenommene Flüchtlinge. Der Sozialdienst für Flüchtlinge SRK sucht weitere Personen, welche die Flüchtlinge als Mentor/-in bei der beruflichen Integration unterstützen.

Projektbeschrieb

Die Abteilung Migration unterstützt im Auftrag des Kantons Bern geflüchtete Menschen u.a. bei der beruflichen Integration. Im Bereich Arbeitsvermittlung und Coaching (AVC) wird hierfür die «Bewerbungswerkstatt» auf-gebaut, die wöchentlich zu drei Zeitfenstern à 2.5 Stunden geöffnet ist. Zusammen mit anderen Mentoren/-innen unterstützen Sie hier bis zu sechs Mentees beim Bewerbungsprozess, indem Sie gemeinsam

  • Lebensläufe und Anschreiben aktualisieren
  • Bewerbungsdossiers versenden
  • Online-Bewerbungsformulare ausfüllen
  • Microsoft Office Programme, insbesondere Word, Outlook und OneDrive, anwenden
  • Dokumente scannen und ausdrucken
    • Bei Interesse können Sie und die anderen Mentoren/-innen die Bewerbungswerkstatt ab 2022 in Eigenregie führen und weiterentwickeln.

Frequenz der Einsätze

  • regelmässig

ca. 3 Std./Woche während mind. 6 Monaten

Wir bieten Dir

  • Einblick in die Arbeitsweise der Bewerbungswerkstatt.
  • Eine Fachperson des SRK, die Sie einführt und begleitet.
  • Sie erweitern Ihre transkulturellen Kompetenzen mit neuen Erfahrungen.
  • Sie können Weiterbildungskurse / Veranstaltungen besuchen und erhalten Ihre Spesen rückerstattet.
  • Auf Wunsch erstellen wir Ihnen einen Nachweis der Freiwilligenarbeit.
  • Sie erhalten eine kostenlose Mitgliedschaft beim SRK Kanton Bern

Wir suchen Leute, die …

  • über stilsichere Deutsch- und sehr gute ICT-Kenntnisse verfügen. (Microsoft Office / Internet).
  • ein Faible für Bewerbungen und idealerweise Erfahrung in einer ähnlichen Tätigkeit haben.
  • administrativ versiert (KV-Erfahrung von Vorteil) sind.
  • sich für Menschen aus anderen Kulturen interessieren und eine wertschätzende sowie positive Haltung gegenüber den Mentees haben.
  • sich regelmässig zu fixen Zeitfenstern engagieren möchten, volljährig sind und über einen einwandfreien Leumund verfügen.

Art der Aktivität

  • Sprache
  • Begleitung im Alltag
  • Arbeitssuche
  • Bildung

Kontakt

Schweizerisches Rotes Kreuz Bern
3052 Zollikofen

031 919 09 47

daniela.arauz@srk-bern.ch



Kontakt aufnehmen

Weitere Einsätze